Stadtmeisterschaften im Nachwuchs gespielt

Am gestrigen Sonntag fanden in der Halle des TTC die diesjährigen Stadtmeisterschaften des Tischtennis-Nachwuchses der Stadt Brandenburg statt.
Hierzu nahmen 26 Jungen und Mädchen der drei Sportvereine TTC Post Brandenburg (20), ESV Kirchmöser (5) sowie der SG Stahl Brandenburg (1) die Schläger in die Hand, um ihre Stadtmeister in den verschiedenen Klassen zu krönen.

Nach etlichen spannenden Spielen, in einem starken Teilnehmerfeld, erreichten die folgenden Spieler die begehrten Medaillenplätze.

Mädchen
1. Jessica (TTC)
2. Franzi (TTC)
3. Inken (ESV)

Jungen
1. Johannes (TTC)
2. Eric (TTC)
3. Niklas (TTC)

A Schüler
1. Mathis (TTC)
2. Philip (TTC)
3. Lenny (TTC)

B Schüler
1. Jeremy (ESV)
2. Paul (ESV)
3. Lenni (TTC)

C Schüler
1. Artur (TTC)
2. Max (TTC)
3. Linus (TTC)

Großer Dank an die Teilnehmer, die Zuschauer und vorallem die Turnierleitung für die Ausrichtung dieses Saisonhighlights !