Eingeschränktes Training wieder möglich

Liebe Mitglieder,

das Warten hat nun ein Ende. Vorsichtig und mit gewissen Einschränkungen kann unser Training wieder starten. Vor der Teilnahme am Training ist daher unbedingt die vom Vorstand erlassene Hygieneordnung (Link rechts) zur Kenntnis zu nehmen und einzuhalten.

Das Wichtigste jedoch hier:
Vor jedem Training muss sich über den Link auf der rechten Seite angemeldet werden. Eine Beschränkung der Anmeldungen erfolgt durch uns nicht. Da jedoch unsere Hallenkapazität auf 14 Spieler (Nachwuchs 12) beschränkt ist, sind wir gezwungen bei zu vielen Anmeldungen eine Auswahl zu treffen. Dabei werden wir Spieler bevorzugen, welche länger nicht trainieren konnten. Wir wollen so jedem Mitglied eine Trainingsmöglichkeit geben. Anmeldungen sind bis 16:00 Uhr des Vortages vorzunehmen. Spätere Anmeldungen dürfen nur erfolgen wenn die Kapazitäten noch nicht ausgeschöpft sind.
Der Vorstand wird nach Anmeldeschluss einen Genehmigungsvermerk in die Liste aufnehmen. Wenn das Häkchen hinter eurem Namen dann vorhanden ist, ist eure Anmeldung genehmigt. Wenn nicht, konnten wir aus Platzgründen eurem Antrag leider nicht entsprechen. Ihr müsst also vor dem Training unbedingt überprüfen ob eine Genehmigung für euch auch erfolgt ist.

Unbedingt zu beachten ist:
1. Bereits umgezogen und maximal 5 Minuten vor Trainingsbeginn zum Training erscheinen. Nur die Schuhe werden noch gewechselt.
2. Zwingend einen Handschuh für die freie Hand mitbringen.

Wir hoffen, dass wir so ohne Komplikationen ins Training starten können. Seht den kommenden Dienstag auch als Testlauf für die Frage ob wir überhaupt Training anbieten können.

Für den Nachwuchsbereich soll das Training am 12.6.2020 wieder starten. Dort werden wir wegen der geringen Kapazität zunächst 2 Trainingsgruppen bilden. Gruppe 1 trainiert dienstags, Gruppe 2 freitags. Die Gruppeneinteilung und der Anmeldelink für die Gruppen werden am Mittwoch hochgeladen.

Sollten noch Rückfragen bestehen bitte bei Sebastian Fischer telefonisch melden.

Wir wünschen allen bereits jetzt viel Spaß beim ersten Training.