Doppelt hält besser

v.l. A.Schäfer, D.Linckus, B.Kapust, T. Schindler, C.Cant, K.Freitag, M. Holz, A.Claaßen

Beim vergangenen Parallelspiel auswärts in Wusterwitz fanden folgende Begegnungen statt:

TTC IV vs. Wusterwitz III (Kreisliga)

TTC IV vs. Wusterwitz V (Kreisklasse)

Während die vierte Mannschaft gegen den Tabellenneunten Wusterwitz III nur ein Doppel abgab und mit dem Endergebnis von 10:1 seiner Favoritenrolle souverän gerecht wurde, war die Sechste Mannschaft als Tabellensiebter gegen den Tabellenfünften Wusterwitz tendenziell eher Außenseiter.

Umso überraschender war der überragende Start unserer Sechsten, in welchem sie mit 4:0 in Führung ging. Den stark aufspielenden Brandenburgern konnte sich die wusterwitzer Mannschaft auch im weiteren Spielverlauf nicht entgegenstemmen. Am Ende konnten alle Spieler der Sechsten Siegpunkte zu dem so nicht erwarteten Achtungserfolg von 10:4 beitragen.

Ein erfolgreicher Spieltag mit zwei starken TTC-Mannschaften war das Ergebnis dieses Abends.