Familienturnier durchgeführt

Familienturnier 2019 TTC Post
Teilnehmer des TTC-Post-Familienturniers 2019.

Am Samstag den 17.08.2019 fand unser traditionelles Familienturnier statt. Neben unseren kleinen Nachwuchsstars, für die es ein kleines wettkampfnahes Training zur Saisonvorbereitung gewesen ist, war je ein dazugehöriges Familienmitglied herzlich eingeladen, auch einmal zum Schläger zu greifen. Die sechs angemeldeten Zweier-Teams spielten in einem übersichtlichen Mannschaftssystem jeder gegen jeden.

Schnell zeigte sich ein klares Favoriten -und Außenseiterbild sowie ein hart umkämpftes Mittelfeld. Nach dem dritten Durchgang legten wir eine kleine Mittagspause ein, in der sich die Akteure an einem selbst zusammengestellten Kuchenbuffet stärken durften. An dieser Stelle geht ein großes Dankeschön an die engagierten Eltern, die diese kleine Abwechslung in diesem Jahr ermöglicht haben. Das Turnier wurde nach einer knappen halben Stunde mit den beiden finalen Runden fortgesetzt. Sehr freuten wir uns, dass unser jüngster Teilnehmer Favaz (er trainiert erst seit einem guten halben Jahr bei uns) gleich zwei aus der Familie im Schlepptau hatte und alle drei im teilweisen Wechsel sich mutig den meist erfahreneren Kontrahenten entgegenstellten. Das junge Trio landete dieses Jahr noch auf dem sechsten Platz. Wie angekündigt gab es von Anfang an einen klaren Favoriten. Jannis, auch noch nicht lang im Verein allerdings vom Tennissport kommend, ließ mit seinem Vater Maik, der in der Bezirksliga Magdeburg tätig ist, den vorhandenen Erfahrungsunterschied klar erkennen. Sie eroberten den ersten Platz äußerst souverän und solide, wodurch sie am Ende den Pokal mit nach Hause nehmen durften.  

Für die Zukunft wünschen wir uns sehr, auch im nächsten Jahr wieder ein mindestens genauso starkes Teilnehmerfeld bei uns in der Halle begrüßen zu dürfen, sodass uns dieses spaßvolle interne Event, jährlich erhalten bleiben kann.