TTC Post I ist Halbzeitmeister in der Verbandsliga

TTC Post I ist Halbzeitmeister 2018/19 nach dem Spiel gegen den Hohen Neuendorfer SV.

Alle neun Mannschaften des Tischtennis Club Post haben die Hinserie beendet und befinden sich nun in einer kurzen Halbzeitpause, bevor es Anfang Januar mit den Spielen der Rückrunde weitergeht. Bis auf eine Ausnahme ( III. Männermannschaft ) können die TTC-Teams mit den bisher erreichten Ergebnissen durchaus zufrieden sein.

Die Überraschung der Halbsaison lieferte die I. Männermannschaft der Brandenburger nach ihrem Aufstieg aus der Landesliga in die Verbandsliga ab. Mit sieben Siegen bei zwei Niederlagen ist der bisherige Nobody plötzlich Halbzeitmeister und inoffizieller Landesmeister. Der TTC hatte in der letzten Begegnung beim punktgleichen Hohen Neuendorfer SV überzeugend aufgespielt und mit einem 9:2 Erfolg die Herbstmeisterschaft gesichert. Der Zugang von Michael Kollatsch als neuer Spitzenspieler war ein Glücksfall für die Post Mannschaft. Um ihn herum konnten sich alle Spieler leistungsmäßig steigern und besonders der 18-jährige Johannes Jentzsch mit 14 Siegen bei nur 4 Niederlagen weiter auf sich aufmerksam machen. Man darf gespannt sein, ob es dem Team gelingt, in der zweiten Halbserie an diese Leistung anzuknüpfen und um den Aufstieg in die Verbandsoberliga mitzuspielen.

Hervorragend waren die Ergebnisse der II. Männermannschaft in der 2. Landesklasse Staffel West. Mit 8 Siegen bei nur einer Niederlage hat das Team die Chancen für den Aufstieg in die 1. Landesklasse mit dem zweiten Platz zur Halbzeit gewahrt. In der Stammbesetzung Chris Busse, Christian Pfeiffer, Niklas Schütze und Sören Köhn sollte diese Aufgabe durchaus lösbar sein.

TTC Post III liegt in der in der gleichen Staffel enttäuschend nur auf Rang 10. Die Mannschaft hat jedoch durchaus das Potential in der Rückrunde noch genügend Punkte zu sammeln, um den Abstieg abzuwenden.

Die weiteren Platzierungen:

TTC Post IV – Männer Kreisliga liegt mit 4 Siegen, einem Unentschieden und vier Niederlagen auf Tabellenplatz 4.

TTC Post V – Männer Kreisklasse belegt mit 1 Sieg, 2 Unentschieden und 5 Niederlagen den 6. Tabellenrang.

I. Jungen – liegt mit 4 Siegen bei 2 Niederlagen auf dem 3. Tabellenplatz in der Jungen Landesliga.

II. Jungen – belegt in der Jungen Kreisliga mit 2 Siegen bei 4 Niederlagen Tabellenplatz 5.

I. B/C Schüler – mit 3 Siegen bei 1Niederlage ist das Team Tabellenführer in der B/C Schüler Kreisliga.

II. B/C Schüler – liegt mit 2 Siegen, 1 Unentschieden und 1 Niederlage auf dem 2. Tabellenplatz in der B/C Schüler Kreisliga.